Tristel Trio Wipes System

Sie haben sich schon immer gefragt, wie man eigentlich semikritische Medizinprodukte, die Kabel und Stecker aufweisen, vollumfänglich aufbereiten soll? Welches Desinfektionsmittel deckt in Sekunden das komplette Wirkungsspektrum eines RDG-E ab, beschädigt das Instrument nicht, ist sicher für Anwender und Patienten und bietet einen vollständig nachvollziehbaren und daher validierbaren Prozess? Das Sorglospaket heisst: Tristel Trio Wipes… Mehr

Sie haben sich schon immer gefragt, wie man eigentlich semikritische Medizinprodukte, die Kabel und Stecker aufweisen, vollumfänglich aufbereiten soll? Welches Desinfektionsmittel deckt in Sekunden das komplette Wirkungsspektrum eines RDG-E ab, beschädigt das Instrument nicht, ist sicher für Anwender und Patienten und bietet einen vollständig nachvollziehbaren und daher validierbaren Prozess? Das Sorglospaket heisst: Tristel Trio Wipes System!

Das Problem bei der Aufbereitung von semikritischen Instrumenten besteht erstens darin, dass man diese Instrumente nicht vollständig einlegen oder komplett in eine Maschine stecken kann. Nur einen Teil einlegen bedeutet ja trotzdem, dass der Rest noch gemacht werden muss. Das löst das Problem also nicht.

Zweitens muss die Desinfektion voll viruzid sein, nicht nur nach der europäischen Norm EN14776, sondern auch nach den deutschen Normen RKI/DVV 2014 und DVV 2012. Auch die mykobakterizide Wirksamkeit nach EN14348 und EN14563 muss gegeben sein.

Drittens muss der Prozess möglichst detailgenau nachvollziebar sein.

Hier ist die einzig logische Lösung: Das Tristel Trio Wipes System. Es beinhaltet sowohl die Reinigung, Desinfektion und Spülung, als auch die Dokumentation. Es nutzt Tücher und ist damit auf dem gesamten Instrument anwendbar. Es hat alle relevanten europäischen und deutschen Prüfungen bestanden, mit Bestzeiten! Jede einzelne Aufbereitung kann entweder digital oder papierbasiert dokumentiert werden.

Über 1000 deutsche Kliniken nutzen das Tristel Trio Wipes System. Es ist u.a. das am meisten verwendete Aufbereitungssystem für die Transoesophageale Echokardiographie (TOE-) Sonde.

Weniger

Description

Das Tristel Trio Wipes System ist eine vollumfängliche Lösung für die Aufbereitung von semikritischen Medizinprodukten ohne Kanal. Es kombiniert die Reinigung, Desinfektion und Spülung mit einem integriertem Dokumentationsschritt für eine vollständige, nachvollziehbare und validierbare Aufbereitung.

Es besteht aus drei Tüchern, welche die einzelnen Schritte der Aufbereitung abbilden:

  1. Reinigung – Das Tristel Pre-Clean Wipe ist mit einer 3-fach enzymatischen Reinigungs- und Tensidlösung getränkt, für die Entfernung von organischem Material.
  2. High-Level-Desinfektion – Das Tristel Sporicidal Wipe wird mit dem Aktivatorschaum kombiniert, um Chloroxid zu erzeugen, ein High-Level-Desinfektionsmittel, das Mikroorganismen auf der Oberfläche von Medizinprodukten in 30 Sekunden zerstört.
  3. Spülung – Das Tristel Rinse Wipe ist mit entionisiertem Wasser getränkt und durch Gammastrahlung sterilisiert, um chemische Rückstände von Medizinprodukteoberflächen, nach der High-Level-Desinfektion, zu entfernen.

Abgerundet wird die Aufbereitung durch die dokumentierte Freigabe des Medizinproduktes in einem Protokollbuch oder einer App.

Diese Aufbereitung ermöglicht eine unkomplizierte, validierte und nachvollziehbare Aufbereitung für alle Medizinprodukte, die nicht autoklaviert werden müssen und die keine innenliegenden Oberflächen aufweisen.

Das Tristel Trio Wipes System ist 100% konform mit allen in EN14885:2018 aufgeführten relevanten Prüfnormen für Desinfektionsmittel im medizinischen Bereich. Zudem erfüllt es die Anforderungen von EN17126 zur Sporizidie.

Natürlich ist das Tristel Sporicidal Wipe auch nach den deutschen Normen vollumfänglich viruzid und VAH- gelistet.

 

 

 

 

 

Anwendung

• Transösophageale Echokardiografiesonden (TOE/TEE)
• Transvaginale Ultraschallsonden
• Transrektale Ultraschallsonden
• Nasopharyngoskope
• Stablinsenoptiken
• Videolaryngoskope
• Intubationsendoskope
• Manometriekatheter
• Kontaktgläser
• Tonometermesskörper
• Ophthalmologische Ultraschallsonden
• Pachymeter

Materialverträglichkeit

Das Tristel Trio Wipes System wurde getestet und ist nachweislich mit den Medizinprodukten der bekanntesten Hersteller kompatibel – darunter GE Healthcare, Philips, Samsung, BK Medical, Canon, Siemens Healthineers und Karl Storz.

Tristel-Produkte wurden weltweit mit mehr als 1600 Medizinprodukten von 62 Herstellern geprüft und von diesen zur Anwendung freigegeben. Dies zeigt, dass unsere Chemie eine hervorragende Materialverträglichkeit aufweist.

Weitere Informationen zu unseren Kompatibilitätstestungen und -freigaben, finden sie unter Materialverträglichkeit in der Mediathek. Konkrete Fragen können Sie auch an Ihren Tristel-Ansprechpartner stellen.

Dokumentation

Das Tristel Trio Wipes System ist mit zwei Dokumentationsmöglichkeiten erhältlich: eine digitale – die 3T App und eine analoge – das Protokollbuch.

Tristel 3T ist ein digitaler Dokumentationsprozess, der zum Einweisen, Protokollieren und Nachverfolgen der korrekten Aufbereitung mittels Trios entwickelt wurde. 3T umfasst eine App zur Einweisung und Aufzeichnung der Aufbereitungsverfahren sowie ein Portal zur Datenverwaltung und Berichterstellung.

Das Tristel Protokollbuch ist ein papierbasiertes, seit Jahren bewährtes Dokumentationssystem, in welches jeder Aufbereitungsprozess eingetragen wird.

Um eine gleichbleibend hohe Qualität für jede Anwendung sicherzustellen und um die aufbereitungsgenaue Nachverfolgbarkeit gewährleisten zu können, sind alle Tristel Wipes einzeln in separaten Tütchen verpackt. Jedes Tütchen trägt einen Barcode, um die digitale Dokumentation mittels 3T App Scanner zu ermöglichen. Das Tristel Sporicidal Wipe bietet zudem ein Etikett zum Aufkleben im Protokollbuch.

Unsere Chemie

Das Tristel Sporicidal Wipe nutzt die proprietäre Chlordioxidformel von Tristel, ein gut dokumentiertes und hochwirksames Biozid.

Das Tristel Sporicidal Wipe ist mit der Tristel Basislösung (Zitronensäure) imprägniert und der Tristel Aktivatorschaum besteht aus einer verdünnten Natriumchloritlösung. Wenn der Aktivatorschaum auf das Tuch aufgetragen wird entsteht Chlordioxid.

Alle drei Tücher des Trio und der Aktivatorschaum sind, gemäß der CLP-Verordnung zur Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Chemikalien, als nicht gefährlich eingestuft. Chlordioxid bildet zudem keine gefährlichen Nebenprodukte oder Chlorverbindungen.

Aufgrund der Art und Weise, wie Chlordioxid Mikroorganismen inaktiviert und zerstört, können sich keine Resistenzen entwickeln. Erfahren Sie hier mehr über die Wirkungsweise von Chlordioxid.

Wirkspektrum

Das aktivierte Tristel Sporicidal Wipe wurde anhand aller relevanten europäischen und deutschen Prüfnormen getestet. Zusätzlich zu den gesetzlichen Vorgaben wurde das Tristel Sporicidal Wipe gegen weitere klinisch relevante Keime getestet. So wirkt es beispielsweise innerhalb von 30 Sekunden gegen:

  • Humane Papillomaviren (HPV)
  • SARS-CoV-2 (COVID-19)
  • Bacillus subtilis
  • Clostridium sporogenes
  • Mycobacterium tuberculosis
  • Mycobacterium avium
  • Aspergillus brasiliensis
  • Candida albicans
  • Adenovirus
  • Methicillin-resistente Staphylococcus aureus (MRSA)
  • Herpes simplex-Virus (HSV-1)

 

Was sind Humane Papillomaviren (HPV)?

Eine bevölkerungsbasierte Erhebung (RKI 2018) aus den Jahren 2010/2011 zeigt, dass in Deutschland 35% der Frauen im Alter von 20-25 Jahren mit einem Hochrisiko-HPV-Typ infiziert sind. Die höchste Inzidenz lag in der Altersgruppe der Frauen von 20 – 24 Jahren mit 627 Fällen pro 100.000 Personenjahren im Jahr 2018.

HPV ist eine Gruppe von unbehüllten DNA-Viren. Es gibt 14 HPV-Typen, die als Hochrisiko-Viren gelten und für ca. 99 % der Fälle von Gebärmutterhalskrebs und über 90 % der Fälle von Oropharynxkrebs verantwortlich sind.

Eine von Meyers et al. (2020) durchgeführte Untersuchung zeigt, dass das Tristel Trio Wipes System gegen die infektiösen HPV-Typen 16 und 18 wirksam ist, und zwar wenn es als Tuch auf einer transvaginalen Ultraschallsonde oder einem Nasendoskop angewandt wird. Mit lediglich 30 Sekunden Einwirkzeit! Die vollständige Studie lesen Sie hier.

Regulatorisches

Das Tristel Trio Wipes System ist als Medizinprodukt CE-gekennzeichnet und wie folgt klassifiziert:

  • Das Tristel Pre-Clean Wipe ist ein Medizinprodukt der Klasse I.
  • Das Tristel Sporicidal Wipe inklusive Aktivatorschaum ist ein Medizinprodukt der Klasse IIb.
  • Das Tristel Spültuch ist ein steriles Medizinprodukt der Klasse I.

 

Das Tristel Trio Wipes System wurde in unabhängigen Laboren getestet und erfüllt alle Wirksamkeitsanforderungen an ein Desinfektionsmittel für semikritische Medizinprodukte. Die Grundlage der Anforderungen bildet die europäische Norm EN14885. Zudem wurde die sporizide Wirksamkeit gemäß EN 17126 nachgewiesen, welche in der aktuellen EN14885 noch nicht aufgeführt ist.

Zusätzlich wurde das Tristel Sporicidal Wipe auf Basis der beiden deutschen Viruzidienormen DVV/RKI 2014 und DVV 2012 als vollumfänglich viruzid bestätigt.

Das Tristel Sporicidal Wipe ist in der VAH-Liste aufgeführt.

Packungsformate

Das Tristel Trio Wipes System ist in drei Größen erhältlich:

Tristel TRIO5 beinhaltet 5 Aufbereitungen und besteht somit aus 5 Tristel Pre-Clean Wipes, 5 Tristel Sporicidal Wipes, einem kleinen Aktivatorschaum und 5 Tristel Rinse Wipes.

(Achtung: das Trio5 enthält aufgrund seines kompakten Taschenformats kein Protokollbuch!)

 

Tristel TRIO50 beinhaltet 50 Aufbereitungen und besteht somit aus 50 Tristel Pre-Clean Wipes, 50 Tristel Sporicidal Wipes zusammen mit einem 100ml Aktivatorschaum, 50 Tristel Rinse Wipes und einem Protokollbuch für 50 Einträge.

 

Tristel TRIO100 beinhaltet 100 Aufbereitungen und besteht aus zwei TRIO50.

Die Tristel Pre-Clean Wipes, Tristel Sporicidal Wipes und Tristel Rinse Wipes sind auch einzeln in Kartons zu je 50 Tüchern erhältlich. Der Tristel Aktivatorschaum ist Bestandteil der Tristel Sporicidal Wipes und nicht einzeln erhältlich.

Zubehör

Folgendes Zubehör ist optional zum Tristel Trio Wipes System erhältlich:

  • Tristel Protokollbuch
    Sollte das Protokollbuch, welches mit jedem Trio50 mitgeliefert wird, mal verloren gehen, können Sie ein neues nachbestellen.
  • Tristel 3T-App
    Zur digitalen Dokumentation können Sie die 3T APP mitsamt Portal erwerben.
  • Tristel Trio Wandhalterung
    Viel Überlegung ging in diese Wandhalterung. Sie dient der platzsparenden Montage des Tristel TRIO50 an der Wand. Sie ist sehr robust und materialbeständig, da sie aus rostfreiem Edelstahl gefertigt ist. Alle Oberflächen sind abwischbar und Ecken und Kanten abgerundet, damit sich niemand verletzen kann. Das Trio steht in einem Winkel, sodass nichts herausfallen kann. Die Hinterseite der Wandhalterung bietet zudem Platz für die Aufbewahrung des Protokollbuchs.

Einweisungen und Dokumente

Einweisungen und Schulungen sind unerlässlich für die Einhaltung der Gebrauchsanleitung und letztendlich für die korrekte Umsetzung der Aufbereitungsanleitung vor Ort.

Ihre persönlichen Ansprechpartner vereinbaren gern mit Ihnen Termine für eine Fern- oder Vor-Ort-Einweisung, Produktschulungen oder auch Audit-Unterstützung. Die Einweisungen sind kostenfrei, sprechen Sie uns einfach an.

Für die Auffrischungseinweisungen steht Ihnen zudem unser Schulungsportal zur Verfügung. Hier können Sie zu einem für Sie geeigneten Zeitpunkt und an einem für Sie geeigneten Ort ein Video ansehen. Nach erfolgreicher Beantwortung eines Fragebogens am Ende der Schulung erhalten Sie ein Zertifikat als Beleg der erfolgreichen Produktschulung bzw. Einweisung.

Weitere Materialien wie Gebrauchsanweisungen und Wandposter finden Sie in der Mediathek.